Kodex – Was ist mir persönlich & bei Kooperationen wichtig?

Hier eine kleine Aufzählung der mir wichtigen Werte und Beispiele von Beiträgen, Kooperationen & Partnerschaften, die diese widerspiegeln. Von A wie Authentizität bis Z wie Zero Waste – bei W wie Werbung erkläre ich zudem, was die verschiedenen Bezeichnungen der Posts/Beiträge bedeuten. 

Authentizität

vertveine.ch ist eine One-Women-Show und zeigt meine Sicht auf die Welt. Ich entwickle mich ständig weiter und kann meine Meinung ändern. Darum entsprechen einige ältere Beiträge nicht mehr meiner aktuellen Ansicht. Im Sinne der Authentizität und der Nachvollziehbarkeit meines „Werdegang“ lasse ich diese Artikel bewusst online.

Ernährung

Seit Winter 2017 ernähre ich mich vegetarisch und koche – bis auf Ausnahme von Fondue ;) – vegan. Ich bitte, dies bei möglichen Kooperationen/Einladungen zu berücksichtigen. Zudem kaufe ich möglichst biologisch, lokal produzierte & unverpackte Lebensmittel.

Neue Restaurants und innovative Konzepte mit Fokus auf vegan – vegetarisch – lokal – biologisch stelle ich gerne auf →herz-haft.ch vor.

Fliegen

Ich arbeite hauptberuflich als Flight Attendant, finde aber die Art und Weise, wie wir heute fliegen, bedenklich. Ich fliege zu 99 % nur Stand-by, fördere somit also keine Nachfrage an billigen Flugpreisen. Seit 2019 →kompensiere ich alle meine privaten Flüge via MyClimate & versuche, privat nur noch für längere Aufenthalte & weiter entfernte Ziele zu fliegen.

Dies bedeutet, dass ich für Pressereisen, welche ich für vertveine.ch oder andere Kommunikationsaufträge tätige, den Zug bevorzuge und bei anfälligen Flugreisen die Klimakompensation in Rechnung stelle.

Fortbewegung in der Schweiz

In der Schweiz nutze ich den ö. V. und in der Stadt das Velo. Ich besitze kein Auto und finde weder Elektro- noch konventionelle Autos zukunftsweisend und unterstützenswert.

Mode – fair produziert & ökologisch

Fair Fashion war der erste Schritt, als ich mich für mehr Nachhaltigkeit in meinem Leben entschied. Ich kaufe & bewerbe ausschliesslich ökologisch und fair produzierende Labels oder suche Second Hand nach Lieblingsstücken.

Kosmetik (Pflege & Make-Up)

Als neue Produkte kaufe & teste ich einzig (wenn möglich vegane) Naturkosmetikprodukte. Bei der Pflege achte ich zudem auf möglichst geringe Verarbeitung.

Politik

In der Schweiz haben wir das seltene Glück, unsere politische Meinung ohne Angst vor Repression kommunizieren zu können. Freie Meinungsäusserung und eine stabile Demokratie sind für mich unverzichtbar mit persönlicher Entfaltungsfreiheit verbunden!

Meine politische Position ist Mitte-Link: soziale und ökologische Fragen liegen mir am Herzen. Ich bin in keiner politischen Partei aktiv, stimme aber zu 99 % gemäss den Empfehlungen →der Grünen, →der SP oder →den Grünliberalen. Bei Wahlen bekommen bevorzugt Kandidaten dieser Parteien meine Stimme.

Rauchen & Alkohol

Ich bin Nichtraucherin und mache darum keine Werbung für Zigaretten.

Bier, Wein & Spirituosen konsumiere ich, teste gerne Neues und stelle diese, wenn es passt, gerne auf vertveine.ch oder auf →herz-haft.ch vor.

Spenden & freiwilliges Engagement

Aktuell spende ich 5 % meines durch vertveine.ch und andere Kommunikationsaktivitäten generierten Einkommen. Langfristiges Ziel ist es, 10 % meines Gesammteinkommens zu spenden – bis dahin ist es aber noch ein weiter Weg. Aktuell spende ich an →Amnesty International und →Pro Natura.

Zudem engagiere ich mich beim →Solinetz Zürich und der →Living Library Zürich freiwillig und pflege eine Woche pro Jahr mit einem →Umwelteinsatz aktiv unsere Natur & Kulturlandschaft. 

Wohnen

Ich wohne in einer kleinen Wohnung mit Balkon. Bei Möbel und Wohnaccessoires ist mir Natürlichkeit, zertifiziertes Holz und die Langlebigkeit der Möbel wichtig. Statt auf Trends setze ich auf Zeitlosigkeit und treffe darum manchmal eine unökologischere Wahl, die mir dafür garantiert lange Freude bereitet.

Ich unterstütze verdichtetes Bauen und verstehe urbane Zentren als lebenswerte, multikulturelle & zukunftsweisende Orte, die Ressourcen schonen und genug Platz für die Natur lassen.

Werbung

Werbung & Pressesamples auf vertveine.ch und anderen Kommunikationskanälen bezeichne ich entsprechend:

  • PR-Sample: Pressesamples sind Produkte, die ich kosten- und bedingungslos zugeschickt bekomme. D. h. ich stelle PR-Samples nur vor, wenn mich diese überzeugen.
  • Event-Einladung: Ich werde ohne Bezahlung an einen Event eingeladen. An Events gehe ich, wenn ich Zeit habe und mir das Thema zusagt.
  • Sponsored | Kooperation: Gesponserte Beiträge/Post entstehen in Kooperation mit einem Unternehmen. In der Ausgestaltung der Beiträge/Posts habe ich viele Freiheiten.
  • Ad | Werbung: Als Werbung/Ad kennzeichne ich Beiträge/Posts, welche nach sehr engen Vorgaben verfasst werden.
  • Partner | in Partnerschaft mit: Als Partner bezeichne ich Unternehmen, bei denen ich on- und offline als Botschafterin fungiere. Bei den Beiträgen/Posts geniesse ich viele Freiheiten, die Produkte nutze ich privat auch wirklich.

Was ich nicht extra kennzeichne, sind Affiliates-Link: Affiliate ist Kommission im Internet. Empfehle ich bspw. eine Bluse & diese wird diese dann gekauft, bekomme ich ein paar Prozent vom Kaufpreis als Dank für deine Empfehlung. Dem Käufer*der Käuferin entstehen durch den Kauf keine zusätzlichen Kosten. Einige der Links auf vertveine.ch sind solche Affiliates-Links (z. B. zu amazon), aber längst nicht alle.

Zero Waste

Zero Waste ist nicht mein absolut erklärtes Ziel, aber den Alltagsmüll reduziere ich bewusst. Pro Monat fällt ca. ein 17 Liter-Sack an. Um mich mit anderen auszutauschen, habe ich die →Facebookgruppe Zero Waste Zürich gegründet.