Lebensart Nachhaltigkeit shopping

24 sinnvolle Weihnachtsgeschenke

Letztes Jahr war ich kreativ & inspiriert, was Weihnachtsgeschenke angeht. Dieses Jahr leider überhaupt nicht – zum Glück haben mein Bruder und ich unseren Eltern einen Kalender gestaltet und er & ich beschlossen, uns gegenseitig Erlebnisse statt Materielles zu schenken. Wer aber noch auf der Suche nach was Schönem und Sinnvollem ist, wird bei dieser Liste fündig: 24 Geschenke, die Freude machen und einen guten Impact auf die Welt haben!

24 sinnvolle Weihnachtsgeschenke

24 sinnvolle Weihnachtsgeschenke im Uhrzeigersinn:

  1. Gutschein oder Bauernkorb von →Farmy, dem Online-Hofladen.
  2.  Sandelwood-Jasmin-Seife und Zimt-Zahnpasta von →Dr. Bronner; Beide wahnsinnig nützlich, beide limitierte Weihnachtsvariante. Und: Mit der Seife wird ein Bildungsprojekt in Laos unterstützt.
  3. Artprint von →PhotoCircle – von jeder Bestellung spendet PhotoCircle bis zu 50 % des Erlöses an ein humanitäres oder Entwicklungsprojekt in der Region, in der das jeweilige Bild entstanden ist.
  4. Phonecase von The Eco Owl, stilvoll, nachhaltig, individuell.
  5. VegiPass: ein Gutscheinbuch für vegane & vegetarische Restaurants & Shop in der ganzen Schweiz.
  6. Kerzen-Set von Amnesty International. Mehr Ideen für nachhaltige Kerzen findest du hier.
  7. Kuschelig-warme →Accessoires von Hess Natur.
  8. Tiger-Adoption von WFF, inkl. süssem Plüschtier zum Knuddeln.
  9. Kaffeemaschine ZURIGA (oder fürs kleine Budget ein →Mokaekännchen von Bialetti) – weil guter Kaffee keine Kapsel braucht!
  10. Einzigartiger →Schmuck von Protsaah, einem Zürcher Label das in Krisenregionen produziert und so den Menschen vor Ort trotz schweren Bedingungen ein Einkommen & Perspektive ermöglicht.
  11. Das Buch →«The Happiness Project» in Englisch oder →Deutsch. (Eines der wenigen Bücher, das ich zweimal gelesen habe und bereits für ein drittes Mal bereit liegt.)
  12. Bettwäsche von #lavie.
  13. Weihnachtsschmuck von →real time trust. Der Weihnachtsschmuck wird im indischen Bundesstaat Orissa unter fairen Bedingungen gemacht & ermöglicht so den Handwerkerinnen ein selbstbestimmtes Leben.
  14. SodaStream für Sprudelwasser Zuhause.
  15. Die →Yoga-Matten von Lola Studio (ehemals Lola|Fred) entspannen Körper und Gewissen; sie werden aus recycelten Materialien zu fairen Bedingungen in Portugal gefertigt.
  16. Unisex-Pullover von Social Fabric, ein Zürcher Näh-Projekt, welches Asyl-Suchenden Zugehörigkeit und Perspektive bietet.
  17. Papaya-Chutney von Tropenhaus Wolhusen. Dank dem Tropenhaus gibt es leckere Chutneys aus heimischen Papayas & Chilis!
  18. Gin Gin: Der →Tschin von Käsers Schloss, einem Familienbetrieb auf dem Fricktal mit handbemalter Etikette ist ein Highlight für die Home Bar – für Augen wie Gaumen gleichermassen.
  19. Beteiligung an Solaranlage von ewz.solarzüri – Für einen Quadratmeter Solaranlage bekommt man die nächsten 20 Jahre 80 kWh Solarstrom gutgeschrieben.
  20. Flauschige →Wohndecke/Plaid von Hess Natur.
  21. Handbestickte →Kissen von Artha Collections.
  22. «Becoming» von Michelle Obama, in →Englisch oder →Deutsch. (Ich habe das Buch verschlungen und finde sie eine unglaubliche starke, inspirierende Frau!)
  23. Abonnement von →GEO Magazin – weil gute Allgemeinbildung einfach immer en vogue ist!
  24. Mütze oder Stirnband von Less Is More. Alessia stickt alles selber aus feinster Lamawolle und kreiert so Stücke, die jeden Winter von Neuem zum Liebling avancieren.

Wie gefällt dir die Liste? Findest du etwas zum Schenken oder fehlt noch was Tolles?

1 Comment

  • Avatar
    Reply
    rolf nungesser
    13. Dezember 2018 at 14:34

    ohhh wie wunderschön! danke1000 und eine wunderbare zeit. herzlich rolf

  • Leave a Reply